AUSSTELLUNGEN  |  WERKE  |  TEXTE und PUBLIKATIONEN  |  BIOGRAFIE  |  KONTAKT


     2017  |  2016  |  2015  |  2014  |  2013  |  2012  |  2011  |  2010  |  2009  |  2008  |  2007  |  2006  |  2005

     01  |  02  |  03  |  04
       




HOHE DOSIS. Recherchen zum Fotografischen heute
Fotohof Salzburg
18.08.-07.09.2013
 
    
HOHE DOSIS. Recherchen zum Fotografischen heute ist ein Ausstellungsprojekt des Fotohofs zum Status österreichischer Gegenwarts-fotografie. Die Fotografie ist auch im 21. Jahrhundert vielleicht mehr denn je ein wirkmächtiges Medium der Welt- wahrnehmung und Reflexion. In der Ausstellung gehen wir der Frage nach, was das Medium Fotografie heute im Kern auszeichnet – was ist Fotografie „hochdosiert“? Gerade in einer Zeit dramatischer technologischer Veränderungen in der Bildproduktion, dem Gebrauch und der Präsentation des Mediums interessiert uns die Untersuchung von Konstanten und Variablen des fotografischen Dispositivs. Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt durch das gegenwärtige österreichische Fotoschaffen mit ganz unterschiedlichen Haltungen, Methoden und Strategien.

Eine Ausstellung im FOTOHOF, Salzburg und in der ATTERSEEHALLE, Attersee.
Kuratiert von Brigitte Blüml-Kaindl, Rainer Iglar, Kurt Kaindl, Michael Mauracher